Unterhaltung, Bildung, Werbung und unnützes Wissen. Täglich erreicht uns eine Informationsflut durch das Web. Als Online-RedakteurIn musst du diese Inhalte in Form von Texten, Fotos, Videos und Audiomaterial produzieren können. Damit du in jeder Sparte professionell arbeiten kannst, lernen Studierende Recherchetechniken, Video-Produktionen, journalistisches Schreiben, Fotografie und Audio-Produktionen praxisnah und fachgerecht.
TWVkaWVuLVByb2R1a3Rpb24=
Ohne Wissenschaft und Forschung gibt es kein Studium. Auch, wenn sich die TH Köln praxisnahe Lerninhalte auf die Stirn geschrieben hat, ist ein bisschen Theorie und Hintergrundwissen unumgänglich. Anders ausgedrückt, ohne Kenntnisse der Medienethik, Verständnis für den Aufbau der Massenmedien oder grundlegende Kenntnisse der Sozialforschung, kann es schwierig sein, die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge der täglichen Arbeit von Online-RedakteurInnen einzuordnen.
V2lzc2Vuc2NoYWZ0JTIwJTI2YW1wJTNCJTIwRm9yc2NodW5n
Wie verbreitet man seinen Content am besten übers Web? Wie funktioniert Social-Media-Werbung und was ist eigentlich PR? Produzierte Medieninhalte sollten im besten Fall viele Menschen erreichen. Um dieses Ziel in die Tat umzusetzen, bedienen sich Online-Redaktionen verschiedener Strategien. In Seminaren wie “Geschäftsmodelle im Web” oder “Web-Marketing” lernen Studierende verschiedene Tools kennen, um die gewünschten Ziele zu erreichen.
V2ViLU1hcmtldGluZw==
Online-RedakteurInnen sollten nicht nur Medieninhalte, sondern auch Websites gestalten können. Um eigene Grafiken zu erstellen, Websites zu bauen und Content zu pflegen, lernen Studierende, wie sie ihre Gestaltungsideen fachgerecht umsetzen können.
V2ViLUtvbnplcHRpb24lMjB1bmQlMjBEZXNpZ24=
Was darf man als JournalistIn? Das Web wird von vielen als Experimentierfläche angesehen. Doch alles ist nun mal nicht erlaubt. Um nicht in rechtliche Schwierigkeiten zu kommen, sollen Studierende in verschiedenen Seminaren die rechtlichen Grundlagen für ihr Handeln als Online RedakteurInnen kennenlernen.
UmVjaHRsaWNoZSUyMEdydW5kbGFnZW4=
Du stehst auf Musik, Kunst und Film? Oder interessierst du dich mehr für die politischen Veränderungen in Deutschland? Egal in welche Richtung du gehen willst. In einem der Ressorts kannst du deine persönlichen Interessen als Kurs wählen. Ob Sport, Medizin, Kultur oder Politik. Hier lernst du die Grundlagen für deine spätere berufliche Laufbahn.
UmVzc29ydC1TY2h3ZXJwdW5rdGU=